Einfaches Grundrezept

Pizza selbstgemacht

Wir zeigen Euch Schritt für Schritt, wie ihr  einfach Pizzateig selber herstellen könnt.

Zutaten:

Teig

  • 500 g Mehl
  • 220 ml Wasser
  • 1EL Salz
  • 1TL Zucker
  • 3 EL Olivenöl
  • 1/2 Würfel Hefe

Sauce

  • 120g Tomatenmark
  • Eine Dose passierte Tomaten (ca. 200g-300g)
  • Kräuter (Basilikum, Tymian, Oregano, Rosmarin)
  • Zwiebel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker

 

Zubereitung (Teig):

  1. Wasser, Mehl, Salz in einer großen Schüssel verrühren
  2. Hefe mit dem Zucker in warmem Wasser auflösen
  3. Das Wasser mit der Hefe und dem Zucker zum Mehl geben und alles gut durchkneten
  4. Den Teig ca. 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen
  5. Pizzateig zu einer Pizza ausrollen und auf ein Backblech geben

Zubereitung (Sauce):

  1. Kräuter waschen und zerkleinern
  2. Zwiebel im Topf mit Öl andünsten
  3. Tomatenmark hinzufügen und verrühren
  4. Passierte Tomaten hinzugeben und das Ganze erhitzen und ca. 3 Minuten köcheln lassen
  5. Kräuter hinzufügen und dann mit Salz und Pfeffer abschmecken

Zum Schluss den Teig mit der Sauce bestreichen und nach belieben belegen.  Die Pizza ca.15 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 250°C backen.

Viel Spaß beim experimentieren mit den Pizzabelegen :-)

Zurück



Weitere Inhalte:

Vorteilspaket

Komm auch Du in den Genuss unserer exklusiven felicitas-Vorteile, die es so tatsächlich nur bei uns gibt!

Aktuelle Highlights

Ausgewählte felicitas-Partner präsentieren sich und ein speziell auf felicitas-Familien zugeschnittenes Angebot.