Kochen und Basteln

Leckere Kürbissuppe

Es ist Kürbiszeit! Aushöhlen, dekorieren und verzieren und das innere Fruchtfleisch oder der komplette Kürbis, wird für eine leckere Kürbissuppe genutzt!

Unser Rezept für eine leckere Kürbissuppe

  • Dieses Rezept ist ausreichend für 4 Personen
  • Kürbis (ca. 1 kg), wir empfehlen einen Muskatkürbis
  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • 2 EL Mehl
  • 2 EL Butter oder Öl
  • 800ml Gemüsebrühe
  • 200g Schlagsahne
  • Muskatnuss (am besten frisch gerieben)
  • Bei Bedarf Crème fraîche, Kürbisöl, geröstete Kürbiskerne

Falls der Kürbis nicht ausgehöhlt wurde, den Kürbis zunächst vierteln, entkernen und falls nötig schälen. Bei einem Kürbis der Sorte Hokkaido kann die Schale mitverarbeitet werden.
Der Kürbis wird nun noch gewürfelt, die Zwiebeln ebenfalls schälen und in kleine Würfel schneiden.

In einem großen Topf Butter oder Öl erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten, die Kürbisstücke hinzugeben und diese leicht anbraten, dass Mehl darüber stäuben und kurz anschwitzen.

Gießen Sie jetzt die Gemüsebrühe und die Sahne dazu und lassen das Ganze bei geschlossenem Deckel ca. 25 Minuten bei schwacher Hitze köcheln.

Abschließend mit dem Pürierstab alles zu einer feinen Creme verarbeiten. Abgeschmeckt wird die Suppe mit Salz, Pfeffer und Muskat.

Für die feine Note empfehlen wir einen Esslöffel Crème fraîche und ein wenig Kürbisöl. Abrunden können sie das Ganze mit gerösteten Kürbiskernen.

Guten Appetit

Zurück



Weitere Inhalte:

Vorteilspaket

Komm auch Du in den Genuss unserer exklusiven felicitas-Vorteile, die es so tatsächlich nur bei uns gibt!

Aktuelle Highlights

Ausgewählte felicitas-Partner präsentieren sich und ein speziell auf felicitas-Familien zugeschnittenes Angebot.