familie&Co 11/2019

Gut durch die Erkältungszeit

Nass, kühl, windig: Im Herbst steigt die Anfälligkeit für grippale Infekte. Wie Sie die Immunabwehr Ihrer Familie stärken und typische Erkältungs­symptome sanft und effektiv lindern. - oft reichen Hausmittel und pflanzliche Unterstützung aus.

Gestern noch gab es Eisscho­kolade auf der sonnigen Veranda, heute fegt mit einem Mal ein eisiger Wind ums Haus und plötzlich ist er da, der Herbst. Und mit ihm die Hochsaison von Husten, Schnupfen und Halsweh. Denn gerade während des Wetter­wechsels, wenn der Organismus sich noch nicht auf die kühleren Temperaturen eingestellt hat, ist das Risiko, sich einen grippalen Infekt einzufangen, besonders hoch.

Trainings­ein­heiten für das Immunsystem

Am häufigsten sind davon die Jüngsten in der Familie betroffen: Während es Erwachsene zwei- bis viermal pro Jahr trifft, sind rund acht Erkältungen bei Kindern nichts Ungewöhn­liches. Ein Teil unseres Immunsystems ist angeboren, den anderen Teil müssen wir erst erwerben", erklärt Kinderarzt Dr. Folkert Fehr. Das heißt abera uch: Nicht krank werden, geht gar nicht", so der Experte vom Berufs­verband der Kinder- und Jugendärzte. Die gute Nachricht: Jeder grippale Infekt, den unser Nachwuchs durchmacht, trainiert sein Immunsystem und lässt es gestärkt zurück.

Schlaf und heißer Tee sind oft die beste Medizin

In den allermeisten Fällen sind es Viren, die für die typischen Erkältungs­be­schwerden sorgen, Antibiotika wirken gegen diesen Erregertyp prinzipiell nicht. Hilflos ausgeliefert sind wir ihm deshalb aber nicht. Ein gesunder Lebensstil und seelische Ausgegli­chenheit stabili­sieren die körper­eigenen Abwehr, sodass nicht jeder Infekt eine Chance hat. Und auch wenn die Erkältung bereits im Anmarsch ist, lässt sich oft noch sanft gegensteuern.

Wie Sie die Erkältungs­symptome sanft abmildern, können Sie in der Ausgabe der familie&Co 11/2019 nachlesen.

 

Hierbei handelt es sich um einen kurzen Auszug aus der Ausgabe der familie&Co 11/2019.

Zurück


A

A


Weitere Inhalte:

TVNOW|PREMIUM

3 Monate zum Preis für einen.

Streamt nicht irgendwas. Sondern das, worüber Deutschland spricht!

Center Parcs

Erholung gefällig? Dann buchen Sie jetzt Famili­en­urlaub bei Center Parcs!

Aktuelle Highlights

Ausgewählte felicitas-Partner präsen­tieren sich und ein speziell auf felicitas-Familien zugeschnittenes Angebot.

Leserservice

Bleiben Sie auf dem Laufenden...
Erhalten Sie Ihre Tageszeitung bis zu 14 Tage lang völlig kostenfrei.

felicit­as­PROTECT

Rundum-Schutz mit felicit­as­PROTECT - HighTech für Dein Zuhause.

Zufälliger Artikel:

familie&Co 12/2019

Vor allem Kinder leiden häufig unter Halsschmerzen. Wann Eltern einen Arzt aufsuchen sollten, warum Antibiotika nicht immer helfen und welche Hausmittel empfeh­lenswert sind

+
Center Parcs

Familien mit Nachwuchs jeder Größen­ordnung sind in den nahen Famili­en­pa­ra­diesen von Center Parcs das ganze Jahr bestens aufgehoben.

+
Center Parcs

Center Parcs erneuert für Sie fortwährend seine Ferien­häuser, eröffnet neue Parks und bietet Ihnen stets neue Aktivitäten und Erlebnisse.

+