Englische Küche

Fish & Chips

Ein Klassiker der englischen Küche in besonders knuspriger Panade. Ein Genuss für jeden großen und kleinen Fingerfood-Fan.

Zutaten für 4 Personen:

  • 200g Kartoffeln
  • 4 Fischfilets
  • 2 Eier
  • Mehl
  • 200g Cornflakes
  • Salz, Pfeffer
  • Öl
  • Paprikapulver edelsüß
  • 100g Joghurt
  • 1 TL Zitronensaft

 

 

Zubereitung (eher schwer):

  1. Kartoffeln schälen und in dicke Streifen schneiden.
  2. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und etwas Öl vermengen.
  3. Nach dem Vermengen auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad insgesamt 25 Minuten backen.
  4. Fischfilets waschen und trocken tupfen. Mehl auf einen flachen Teller geben. Eier in einem Teller oder einer Schüssel aufschlagen und verrühren. Salz und Pfeffer hinzufügen. Cornflakes mit der Hand zerbröseln und in eine Schüssel geben. Filets zuerst durch das Mehl dann durch die verrührten Eier und danach durch die Cornflakes ziehen, sodass die Filets vollkommen mit Panade bedeckt sind.
  5. Filets zu den Kartoffeln in den Backofen geben und bei 200 Grad 15 Minuten backen.
  6. Die Fish & Chips anrichten – den Joghurt mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen und als Dip reichen.

Wenn Ihr wollt, könnt Ihr Butterbrot-Tüten bunt verzieren und die Fish & Chips darin servieren.

Wir wünschen gutes Gelingen und guten Appetit!

Zurück



Weitere Inhalte:

Vorteilspaket

Komm auch Du in den Genuss unserer exklusiven felicitas-Vorteile, die es so tatsächlich nur bei uns gibt!

Aktuelle Highlights

Ausgewählte felicitas-Partner präsentieren sich und ein speziell auf felicitas-Familien zugeschnittenes Angebot.